Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen               

Stand: 17.02.2020

 

Gegenstand


Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) liegen allen Verträgen, die wir mit unseren Kunden und Auftraggebern schließen, zugrunde und sind somit Vertragsinhalt. Abweichende Vereinbarungen bedarfen der Schriftform.


Angebote


Wir vermitteln über unsere Internetseite Wohnungen und Räume für kurzfristige Aufenthalte in Deutschland und Europa. Unsere Vermittlungstätigkeit erfolgt aufgrund der uns vom Kunden oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Unsere Angebote sind daher unverbindlich und freibleibend, Irrtum und kurzfristige Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.


Weitergabe von Informationen


Unsere Angebote sind ausschließlich für den Auftraggeber/Kunden als Empfänger bestimmt. Die Angebote, Exposés und sämtliche Informationen sind von ihm vertraulich zu behandeln und Dritten gegenüber nicht zugänglich zu machen, es sei denn, dass wir unsere schriftliche Genehmigung zur Weitergabe erteilt haben. Die erhaltenen Informationen dienen ausschließlich dem persönlichen Interesse. Insoweit sichert der Kunde vollumfänglich höchste Vertraulichkeit zu. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch wegen unbefugter Weitergabe von Informationen bleibt hiervon unberührt.


Vertraggsgegenstand


Verträge mit uns und unserem Beauftragten kommen entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit zustande. Entweder durch Übergabe eines Objekt-Exposés oder durch von uns erteilten Auskünfte, bzw. Besichtigungen.
Der Provisionsanspruch bleibt im Falle der nachträglichen Auflösung des Vertrages, z.B. durch Rücktritt oder durch eine auflösende Bedingung unberührt, sofern die Gründe für die Auflösung nicht im Verantwortungsbereich des Maklers liegen.


Haftungsbeschränkungen


Die von uns gemachten Angaben beruhen auf Informationen und Mitteilungen Dritter. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit und/oder Vollständigkeit dieser Angaben wird grundsätzlich nicht übernommen, es sei denn, es trifft uns bei der Überprüfung der Angaben grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz.
Für anderweitige Pflichtverletzungen wird die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen, sofern diese keine wesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen von Erfüllungsgehilfen und gesetzlicher Vertreter.

Zimmerangebote

Wir  übernehmen ausdrücklich keine Gewährleistung für die Inhalte der Einträge der Vermieter, auf die verlinkt wird. Dies beinhaltet auch externe Links auf Portalen die Zimmer- und Wohnungen anbieten.


Erfüllungsort und Gerichtsstand


Als Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Zwickau vereinbart.